MS Beltnes in Aktion

Vom Steinbruch im norwegischen Jelsa bis zum Terminal nach Kiel

Produktion in Jelsa

Verschaffen Sie sich einen Eindruck über unsere Produktionsprozesse!

Arrow
Arrow
Slider

TenneT Emden (Deutschland)

Die TenneT erstellt ein zur Bebauung fertiges Baufeld für die Errichtung des Umsprannwerkes mit zwei Konverterstationen. Der Neubau des Umspannwerkes Emden-Ost wurde geplant, um in Zukunft offshore erzeugte, erneuerbare elektrische Energie der Offshore-Plattformen „BorWin gamma“ und „BorWin delta“ zu empfangen und diese sicher in das überregionale Stromnetz einzuspeisen.

 

Im Detail:

• Empfang von offshore erzeugte, erneuerbare Energie
• Einspeisung in das überregionale 380-kV bzw. 220-kV Stromnetz
• Optionale Anbindung an die Offshore Plattform „Riffgat“
• 16 ha große Fläche

 

Fakten:

Bauherr:
TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Auftraggeber:
Arge Baufelderschliessung UW Emden-Ost, Westerstede

Bauzeit:
01.11.2013 - 31.10.2014

Baukosten:
300 Millionen Euro

Sub-contractor:
Mibau Baustoffhandel GmbH

Liefermenge:
59.000 Tonnen

Einsatzzweck:
Umspannwerk