MS Beltnes in Aktion

Vom Steinbruch im norwegischen Jelsa bis zum Terminal nach Kiel

Produktion in Jelsa

Verschaffen Sie sich einen Eindruck über unsere Produktionsprozesse!

Arrow
Arrow
Slider

Maasvlakte (Niederlande)

Die Maasvlakte ist ein großes Industrie- und Hafengebiet in den Niederlanden und ist ein Teil des Hafens Rotterdam. 2008 wurde mit der Neulandgewinnung durch Aufspülung für die Maasvlakte 2 begonnen.

 

Im Detail:

• ca. 2000 ha große Fläche
• Aufschüttung von 240 Millionen Kubikmetern Sand
• Küstenbefestigung auf einer Länge von 3,5 km und mit 7 Millionen Tonnen Stein und 20.000 Betonblöcken
• weitere zwei Millionen Tonnen Steine werden, wie die Betonblöcke, für den Küstenschutz eingesetzt
• Verbreiterung der Bahn von 45 auf 60 m
• Erweiterung der Sicherheitsflächen von 100 auf 150 m

 

Fakten:

Bauherr:
Port of Rotterdam

Auftraggeber:
PUMA (Boskalis und Van Oord)

Bauzeit:
2008 - 2013

Baukosten:
2.6 Milliarden Euro

Sub-contractor:
Mibau Baustoffhandel GmbH

Liefermenge:
1.57 Millionen Tonnen

Einsatzzweck:
Erweiterungsfläche Hafen Rotterdam