Arrow
Arrow
Slider

Für ihre gute Qualität bekannt:
Norwegens Steinbrüche

In den norwegischen Bergen befinden sich einige der ältesten Gesteine der Welt. Den Reichtum des Bodens nutzen wir in unseren eigenen Steinbrüchen. Von hier aus übernehmen Mibau und Stema die Versorgung der hartgesteinsarmen Küstenregionen an Nord- und Ostsee.

Von diesen Steinbrüchen werden jährlich 10-12 Millionen Tonnen Steinmaterialien produziert und an über 40 Terminals in Nordeuropa exportiert. Bei der Produktion legen wir Wert auf höchste Sicherheitsstandards, um die Qualität der Produkte – aber vor allem die Sicherheit unserer Mitarbeiter – zu gewährleisten.

Werkseigene Produktionskontrollen in unseren Laboren sowie laufende Qualitätsüberwachung durch anerkannte Fremdinstitute sichern die Qualität unserer Produkte.

Unsere Produkte bauen wir so umweltschonend wie möglich ab. Wenn in ferner Zukunft die Produktion eingestellt wird, werden nach Demontage der Produktionsanlagen die abgebauten Flächen dem Fjord zugefügt. Möglich macht dies der Abbau auf bis zu 100 Meter unter dem Meeresspiegel. Die Renaturierung erfolgt somit mit einfachen Mitteln, so dass der Eingriff des Menschen in die Natur nicht mehr zu erkennen ist. Denn bei Mibau fängt die Zukunft schon heute an.

Unsere Produkte in der Anwendung

Jade-Weser-Port (Deutschland)

Deutschlands einziger Seehafen mit Tiefgang war für die Bundesländer Bremen und Niedersachsen ein Jahrhundertprojekt. Hier können Schiffe mit bis zu 16,5 m Tiefgang tide-unabhängig fahren, denn das Jade-Fahrwasser ist 18 m tief.

> Weiterlesen

Meerwind

Der Windpark Meerwind Süd I Ost liegt ca. 23 km nördlich der Insel Helgoland. Er besteht aus insgesamt 80 Windenergieanlagen mit einer Leistung von je 3,6 Megawatt und versorgt bis zu ca. 360.000 Haushalte jährlich mit elektrischem Strom.

> Weiterlesen

Autobahn – Soenderborg

Neubau einer Autobahn, dabei Versorgung mit Material und Logistik von Mibau und Stema

> Weiterlesen