MS Beltnes in Aktion

Vom Steinbruch im norwegischen Jelsa bis zum Terminal nach Kiel

Produktion in Jelsa

Verschaffen Sie sich einen Eindruck über unsere Produktionsprozesse!

Arrow
Arrow
Slider

Up to date

Hier finden Sie eine Auswahl an Neuigkeiten aus der Welt von Mibau und Stema.

Inhalt hinzufügen

Mai 2017
Auszeichnung für Norsk Stein

Als bestes Unternehmen der Gemeinde Suldal im Jahre 2016 wurde Norsk Stein AS ausgewählt. Die Jury legt hierbei besonderen Schwerpunkt auf die Bereiche Entwicklung, Wachstum und Innovation und hier habe sich Norsk Stein in den vergangenen Jahren besonders hervorgetan.

 

 


Dezember 2016
Cuxhaven "begrüßt" die 10-Millionste Tonne …

Während eines Management-Meetings am 15. Dezember 2016 entlud das MS "Fitnes" in diesem Jahr ihre 10-Millionste Tonne Gesteinskörnungen, die im Steinbruch in Jelsa produziert wurde. Ein Teil des Management-Teams war dabei vor Ort in Cuxhaven (2. von Rechts, Daniel Finke, Geschäftsführer Mibau Baustoffhandel GmbH)

 

Inhalt hinzufügen

Oktober 2016
Mibau-Stema Gruppe wächst …

Seit Anfang Oktober sind die zuvor zu HeidelbergCement AG gehörenden Steinbrüche Tau und Dirdal weitere Produktionsstätten unserer Produktionsgesellschaft Norsk Stein A/S. Wir begrüßen 60 neue Mitarbeiter.

August 2016
Verleihung Hafenpreis 2016 an Mibau Baustoffhandel im Seehafen Kiel

Mibau Baustoffhandel GmbH ist als diesjähriger Empfänger des Hafenpreises ausgewählt worden. Mit der Ehrung werden viele Jahre der guten und erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Mibau Baustoffhandel und dem Hafen Kiel – insbesondere im Massengutumschlag zum Ausdruck gebracht. Die feierliche Verleihung findet am 08. September 2016 im Rahmen der Traditionsveranstaltung „Sprottenback“ statt.

Mai 2016
1.“Tag der offenen Tür” im Steinbruch Jelsa

Großes Interesse herrschte auf Einladung von Norsk Stein beim Tag der offenen Tür am 21. Mai 2016. Rundfahrten im Steinbruch, Besichtigung der Labor- und Kontrollräume, Filmvorführungen, „Probesitzen“ auf den großen Muldenkippern und Radladern boten einen umfassenden Einblick in die Produktionsabläufe. Die Kleinen konnten auf eigens zur Verfügung gestellten Baggern nach Herzenslust baggern und anschließend sieben. Und für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt.

Dezember 2015
Health & Safety Performance

Seit nunmehr über 850 Tagen ist kein schwerer Arbeitsunfall mehr passiert – ein Ergebnis des gestiegenen Sicherheitsbewusstseins durch Trainings, Near-Miss Reportings und Best Practices.

August 2015
Den Kunden rundum im Blick

Mibau startet eine Kundenzufriedenheitsumfrage mittels eines Customer Excellence Programmes. Hierzu werden im Oktober elektronische Fragebögen an unsere Kunden versendet und nach deren Auswertung Feedback Calls geführt.

Juli 2015
Stema UK zieht um

Stema Shipping (UK) Ltd ist in ein neues Büro umgezogen: Alexandra House, Waterfront, Lakeside, Grays, Essex. RM20 1 WL

Inhalt hinzufügen

Mai 2015
time to say „Good bye“…

Das MS „Stones“ wird an die CSL group (Canadia Steamship Lines) verkauft, um dort zukünftig in Australien eingesetzt zu werden. Ein bisschen Wehmut trat auf, da das MS „Stones“ in 2001 das erste einer Reihe von Selbstlöschern war, die auf der Sietas-Werft speziell für die Anforderungen der Mibau-Stema Gruppe erbaut wurde. Seit 2001 hat das MS „Stones“ stets zuverlässig auf 906 Reisen rd. 23 Mio. Tonnen Gesteinsmaterial für die Mibau-Stema Gruppe transportiert. Eine Erfolgsstory!

Inhalt hinzufügen

Februar 2015
Mibau-Stema sichert sich weitere Ressourcen im norwegischen Steinbruch

Norsk Stein konnte sich für den Steinbruch in Jelsa vertraglich weitere Abbaurechte sichern, so dass die gesicherten Ressourcen nunmehr rd. 300 Mio. Tonnen betragen bzw. ca. 30 Jahre. Auch eine Erweiterung darüber hinaus ist grundsätzlich möglich.

Inhalt hinzufügen

Januar 2015
Mibau-Stema-Flotte wird umweltfreundlich

Die Mibau-Stema Gruppe beschließt den Einbau von Abgaswäschern (scrubbern), um umweltfreundlich weiterhin mit Schweröl fahren zu können, was wirtschaftlich die sinnvollste Lösung ist, da die Flotte zu 90% im sogenannten „Seca-Gebiet“ (Schwefelüberwachungsgebiet) unterwegs ist. Hier gelten seit dem 01.01.2015 strengere Auflagen bei den Abgasemissionen.

Inhalt hinzufügen

Oktober 2014
Vertiefung der Hafenterminals in Bremen und Stade

Aufgrund der erfolgten Vertiefung können wir zukünftig tidenunabhängiger – und damit kostengünstiger – auch mit unseren größeren Selbstlöschern diese beiden Hafenstandorte ansteuern.

Inhalt hinzufügen

September 2014
Management Team verstärkt sich

Seit September ist Thomas Gerstenhauer neuer CFO der Mibau-Stema Gruppe. Bereits im Juli trat Dr. Oliver Patsch als Managing Director bei Norsk Stein ein, der bisherige Managing Director, Claus Boisen, wechselte in den Aufsichtsrat. (von Links nach Rechts: Dr. Oliver Patsch, Hans Repsold und Thomas Gerstenhauer)

Inhalt hinzufügen

Mai 2014
Beginn der Ausschreibungsphase Fehmarn Belt Tunnel
Foto: Fehmarn A/S/ZGBZGH

Als eines der größten Infrastrukturprojekte wird seit Jahren an der festen Querung des Fehmarnbelts in Form eines Tunnels zwischen Deutschland und Dänemark geplant und als Schlüsselprojekt ausgewählt, um die Verbundenheit zwischen Skandinavien und Zentraleuropa zu stärken.